Roads Ahead

Ein Kurzfilm über Leidenschaft, Kontrollverlust,
die Suche nach Freiheit und ein grosses Ziel.


Story & Cast

Mia

Ina Paule Klink

Dean

Jascha Rust

Peter

Maximilian Allgeier


Der Film erzählt von einem musikalischen Roadtrip durch Deutschland. Mia und Dean wollen aus der bedrückenden Umgebung ihres Alltags entfliehen, vor allem aber wollen sie etwas Neues erleben und der Welt ihre Musik präsentieren. Ein Ziel, für das sie über Leichen gehen.

Eine Geschichte über Musik, Gewalt, Kontrollverlust und der Suche nach Anerkennung, die mit einem Live-Auftritt der besonderen Art endet.

Musik im Film

Wir möchten in unserem Film möglichst authentische und ausdrucksstarke Songs präsentieren, die passend auf unsere Protagonisten Dean und Mia geschrieben sind. Songs, die alleine mit den Klängen einer Gitarre und dem Gesang überzeugen.

A Vision Evolved (AVEV) ist ein Team von Komponisten, Musikern und Musikproduzenten. Seit Sommer 2014 ist AVEV gemeinsam als kreatives Kollektiv in Bereichen wie Komposition, Filmscoring und Sounddesign tätig, wobei sich die teils sehr unterschiedlichen musikalischen Hintergründe in vielen Bereichen ergänzen. So erschafft AVEV einen individuellen, maßgeschneiderten Soundtrack für Roads Ahead.

Team

Produziert wird Roads Ahead von einem studentischen Team um die junge Filmproduktionsfirma unfourseen, deren letzter Film "Abbitte eines Mörders“ u.a. den Shocking Shorts Award von 13th Street/NBC Universal gewonnen und an zahlreichen Festivals weltweit teilgenommen hat. Roads Ahead ist der Abschlussfilm des Regisseurs Florian Jochum, der Produzenten Josef Hallmann und Christine Kopp sowie des Kameramanns Anton Knoblach im Studium der Medienwissenschaft und Medienpraxis an der Universität Bayreuth.

Florian Jochum

Florian Jochum
Buch & Regie

Josef Hallmann

Josef Hallmann
Produktion

Christine Kopp

Christine Kopp
Produktion

Anton Knoblach

Anton Knoblach
Kamera

Vielen Dank an alle Unterstützer

Roads Ahead konnte dank der vielen Unterstützer im August 2015 gedreht werden und wird Ende Mai 2016 Premiere feiern.


Unterstützt werden wir unter anderem von:

produced by

unfourseen - motion picture production
Website by Lukas Ziegler & Magdalena Hirmer | © unfourseen
Impressum | Datenschutzerklärung